Covid-19 Schutzmaßnahmen

Besuche im Haus möglich!

Liebe Bewohnerinnen & Bewohner, Werte Angehörige und Kolleginnen und Kollegen unseres Hauses,

Ihre Besuche sind ohne vorherige Anmeldung möglich. Bitte registrieren Sie sich beim Betreten der Einrichtung über die Luca-App. Hierfür steht Ihnen der QR-Code des Hauses im Eingangsbereich und auf den Wohnbereichen zum einchecken über die App zur Verfügung. Alternativ können Sie sich über unser bereitgestelltes Tablet mit dem Luca-Kontaktformular anmelden.

Besucher sind  zum Nachweis eines aktuellen negativen SARS-CoV-2-Tests verpflichtet. Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung mittels eines POC-Antigen-Schnelltests darf höchstens 24 Stunden und mittels eines PCR-Tests höchstens 72 Stunden  vor dem Besuch vorgenommen worden sein. Von dieser Regelung ausgenommen sind vollständig geimpfte sowie genesene Personen die einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.

Die Besuche im Haus sind unter Einhaltung unseres einrichtungsbezogenen Schutzkonzeptes möglich!

Zum aktuellen Schutzkonzept hier klicken!

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 06621 5046-0 zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Team vom Altenzentrum Hospital


Antigen-Schnelltest für Besucher

Liebe Angehörige - wir testen Sie für Besuche im Haus!

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Besuch in unserer Einrichtung einen negativen Test (PoC-Antigen-Test oder PCR-Test) vorlegen müssen.

Das negative Testergebnis darf bei einem PoC-Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden sein und bei einem PCR-Test max. 3 Tage alt sein.

An folgenden Tagen können Sie sich in unserer Einrichtung für Besuche im Haus testen lassen:

Dienstag, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bei Fragen können Sie gern vorab auf uns zukommen.

Sie erreichen uns unter der Rufnummer: 06621 5046-0.


Impfungen erfolgreich durchgeführt!

Liebe Bewohnerinnen & Bewohner, Werte Kolleginnen und Kollegen unseres Hauses,

am 2. Januar wurden alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen, welche ihre Einwilligung zur Impfung abgegeben, haben geimpft. Die Imfpungen wurden vom mobilen Impfteam in Zusammenarbeit mit dem Haus organisiert und koordiniert. Die zweite Impfung (Nachimpfung) ist am 23.01.2021 erfolgt.