Tagespflege

Tagsüber bestens betreut - und am Nachmittag wieder zuhause!

Ältere Menschen, die zu Hause leben, aber ihren Alltag nicht mehr ohne Hilfe bewältigen können, fühlen sich oft einsam. Die Angehörigen sind durch berufliche und häusliche Pflichten stark in Anspruch genommen. Dennoch nehmen sie sich Zeit für die nötige Unterstützung.

Der Besuch der Tagespflege kann für alle entlastend und bereichernd sein.

Wir bieten, neben der bedarfsgerechten Pflege, Sicherheit in der Lebensgestaltung für Menschen, die Orientierung und Unterstützung benötigen. Damit wird ein möglichst langes Verbleiben in der häuslichen Umgebung ermöglicht und stellt somit eine Steigerung der Lebensqualität und Selbstbestimmung dar.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen.

Hierzu zählen insbesondere Menschen mit dementiellen Erkrankungen. Weitere Erkrankungen oder Symptome können sein: Angst, Unruhe und Weglauf-Tendenz, depressive Erkrankungen und/oder reaktiven Störungen.

 

Unsere Leistungen

Unsere Tagespflege verfügt über 15 Plätze und ist eine solitär geführte Einrichtung im Evangelischen Altenhilfezentrum.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Gäste, die Förderung und das Wachstum von Beziehungen sowie die Beratung und Begleitung der pflegenden Angehörigen.

Der Tagesablauf wird für unsere Gäste durch gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee), Gruppenaktivitäten, Einzelbetreuung und Ruhephasen strukturiert.

Von besonderer Bedeutung ist dabei die Vermittlung von positiven Erfahrungen und Empfindungen. Die unterschiedlichen Angebote bieten die Möglichkeit Kontakte aufzubauen, Zuwendung und Anerkennung zu erhalten und Aktivitäten zu entfalten, dabei berücksichtigen sie weitestgehend die individuelle Lebensgeschichte.

Zahlreiche Beschäftigungs- und Betreuungsangebote bieten Abwechslung und fördern die geistigen und körperlichen Fähigkeiten unserer Tagesgäste, feste Bestandteile sind zum Beispiel Gedächtnis– und Bewegungsübungen, sowie musikalische und kreative Angebote.

Ein Fahrdienst holt unsere Tagesgäste morgens ab und bringt sie am Nachmittag wieder nach Hause.

Die Zusammenarbeit mit Angehörigen und ambulanten Diensten, behandelnden Haus- und Fachärzten sowie ggf. Therapeuten ist ein wichtiger Bestandteil für eine optimale Versorgung unserer Tagesgäste.

 

Tagespflege (Entgelt je Besuchstag)

Pflegegrad

1

2

3

4

5

Pflegeleistungen

55,04 €

57,78 €

60,54 €

63,31 €

66,04 €

Ausbildungszuschlag

0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Unterkunft 9,33 € 9,33 € 9,33 € 9,33 € 9,33 €
Verpflegung 9,33 € 9,33 € 9,33 € 9,33 € 9,33 €
Investitionskosten 8,73 € 8,73 € 8,73 € 8,73 € 8,73 €

Gesamt/Tag

82,43 €

85,17 €

87,93 €

90,70 €

93,43 €

Nutzungstage bis Vollausschöpfung / Monat 2,00 11,00 21,00 25,00 30,00

Die Tagespflege kann in Anspruch genommen werden, ohne dass eine Anrechnung auf die ambulante Pflegesachleistungen, das Pflegegeld oder die Kombinationsleistungen erfolgt. Von der Pflegekasse werden die täglichen Kosten für die Pflege übernommen. Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Investitionskosten müssen vorerst selbst getragen werden, können jedoch ggf. bei der Pflegekasse eingereicht werden. Über die jeweils bundeslandabhängigen Regelungen zur Fahrtkostenpauschale informieren wir Sie gerne.

Hier können Sie die aktuelle Preisliste und den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken.

 

Öffnungszeiten

Die Tagespflege hat von Montag bis Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, hinzu kommen die Zeiten für den Fahrdienst. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit für eine Betreuung über die Öffnungszeiten der Tagespflege hinaus.